Register zu den »Schriften zur Symbolforschung«

Register der Bände 1 bis 16 sowie der online zugänglichen Aufsätze

Alphabetisch sortiert nach Familiennamen der Beiträger. Suchen Sie die Liste mit der Suchlogik Ihres Browsers ab. Begnügen Sie sich nicht mit dem ersten Treffer! Weitere Stichwörter sind nach dem Titel in […] angegeben.

Die an den Tagungen gehaltenen Vorträge, die nicht online oder im Printmedium zugänglich sind, sind hier nicht aufgelistet.

Weitere (nicht an Kolloquien vorgetragene) Aufsätze sind hier verzeichnet.

 

Affolter, Ruth: Von den vier Wesen in den Visionen bei Ezechiel und in der Johannes-Apokalypse zu den Evangelistensymbolen [Tetramorph]

Band 12, S.109ff.

Afshar, Farhad: Der Märtyrerkult im schiitischen Islam Irans und Afghanistans

Band 5, S.33ff.

Andermatt, Michael: Lebensschrift. Symbolgebrauch und künstlicher Mensch bei Goethe, Arnim und Meyrink

Band 13, S.109ff.

Andermatt, Michael: Raum von vier Dimensionen. Romantisierter Raum bei Achim von Arnim

Band 11, S.1ff.

Andina-Kernen, Annemarie: Zur Darstellung ‘innerer Räume’ im kunsttherapeutischen Prozeß

Band 11, S.19ff.

Bellwald, Werner: Wir brauchen mehr Matterhörner. Symbole der Schweiz, ihrer Kantone und Regionen zwischen Bedeutungslosigkeit und Bedürfnis

Band 12, S.45ff.

Beriger, Andreas: Die Wegmetapher in den Autobiographien von Johannes Butzbach und Ignatius von Loyola

Band 8, S.57ff.

Birchler, Herbert: Panorama und Panoptikum. Zur optischen Raumerfassung in Jean Pauls »Titan« und »Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch«

Band 11, S.71ff.

Bodenheimer, Aron Ronald: Den Blick fangen. Bedingungen und Begrenzungen des Symbols, erläutert anhand einer Beschreibung religiöser Ausübungen [apotropäische Symbole, Auge]

Band 12, S.305ff.

Bodenheimer, Aron Ronald: Chauve-Souris oder Fledermaus. Über den Bedeutungswandel der Namen nach den Gesetzen der Witztechnik

Band 7, S.1ff.

Bodmer, Walter: Biologische Wurzeln des Symbolgebrauchs

Band 9, S.63ff.

Boothe, Brigitte: Traumsymbolik und Mystifikation

Band 12, S.65ff.

Bossard, Robert: Die »Innere Burg« der Teresa von Avila

Band 11, S. 93ff.

Bossard, Robert: Der Raum im Traum

Band 6, S.71ff.

Bossard, Robert: Die Tiersymbolik im Traum

Band 7, S.13ff.

Brentini, Fabrizio: Der Spiegel in der Malerei

Band 14, S.159ff

Brinker, Helmut: The Concept of the Human Body in Chinese Art [China]

Band 10, S.49ff.

Brügel, Susanne: Farben in mittelalterlichen Minnereden (2008) hier

Buchmüller, Lydia: Virtual Reality, Cyberspace & Internet. Der Aufbruch zu einem neuen Raum- und Wirklichkeitsverständnis?

Band 11, S.107ff.

Bürgel, Johann-Christoph: Die Symbolik der Reise in der islamischen Geisteswelt

Band 3, S.113ff.

Burger, Harald: Sprechende Köpfe im Fernseh-Raum

Band 11, S.137ff.

Chappaz, Suzanne: Carnaval et naturalisation symbolique: du fez turc au passeport suisse

Band 12, S.35ff.

Deeg, Stefan / Michel, Paul / Goldschmidt, Hermann Levin: Die Symbolik der Wüste

Band 11, S.159ff.

Deeg, Stefan: Strategien der Fremddarstellung in Reiseberichten

Band 8, S.163ff.

Dejung, Christoph: Anfang und Ende – allgegenwärtig. Zur Geschichtsphilosophie von Sebastian Franck (2007) hier als PDF

Demarmels, Sascha: Emotionalisierung-Strategien auf Schweizer Abstimmungs-plakaten im 20. Jahrhundert

Band 15, S.287ff.

Diller, Hans-Jürgen: Affection, passion, feeling, stirring. Towards a pre-history of the categoryemotion

Band 15, S.155ff.

Dittrich, Adolf: Zur Symbolentstehung in hypnagogen und hypnopompen Zuständen

Band 2, S.65ff.

Dworschak, Helmut: Das Buch als Symbol. Hinweise auf die Bewertung der Sexualität in einer spätmittelalterlichen Sammelhandschrift

Band 12, S.181ff.

Egenter, Nold: Semantic architecture and the symbolic representation of the human body

Band 10, S.82ff.

Egerding, Michael: Im spiegel sinr selen – Beobachtungen und Überlegungen zur Spiegelmetapher bei Johannes Tauler

Band 14, S.59ff.

Eggenberger, Christoph: Tierfriede, Tierkampf: Gallus und der Bär

Band 7, S.91ff.

Elsaghe, Yahya: Nil praeter nasum? Zur Symbolik des Leibs in Goethes »Die gefährliche Wette«

Band 10, S.305ff.

Etter, Annemarie: Der Körper als Sinnbild und Abbild des Universums in der religiösen Literatur Indiens

Band 10. S.1ff.

Fassbind, Bernard: "Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg". Zum Motiv des Weges bei Franz Kafka

Band 8, S.253ff.

Fassbind, Bernard: Vogelruf und Vogelflug. Gedanken zu einem Motivbereich in Georg Trakls Gedichten

Band 7, S.37ff.

Fetz, Reto Luzius: Die Himmelssymbolik in Menschheitsgeschichte und individueller Entwicklung

Band 2, S.111ff.

Fetz, Reto Luzius: Symbolforschung unter strukturgenetischem Vorzeichen

Band 1, S.51ff.

Fleischhauer, Thomas: Zum Bild des Weges in der Literatur des antiken Griechenland [Platon, Höhle]

Band 8, S.1ff.

Foulger, Samantha: Der Stier, der die schwarze Suppe isst. Die Grundfarben im Sumerischen (2009) hier  als PDF

Gamper, Michael: Von Gartenhöhen ins weite Land Unendlichkeitsgemälde sehen. Die neue Raumauffassung im Garten des 18. Jahrhunderts

Band 11, S.217ff.

Ganz-Blättler, Ursula / Scherer, Brigitte: Paradiesische und andere Orte in serieller Fernsehfiktion. Der Schauplatz als liminaler Raum

Band 11, S.241.ff.

Ganz-Blättler, Ursula: Die Pilgerfahrt als Denkabenteuer

Band 8, S.83ff.

Gelzer, Thomas: Der Kosmos im neuplatonischen Denken und in der Gnosis

Band 3, S.25ff.

Goldschmidt, Hermann Levin / Deeg, Stefan / Michel, Paul: Die Symbolik der Wüste

Band 11, S.159ff.

Goldschmidt, Hermann Levin Goldschmidt: Weg – Richtung – Gericht

Band 8, S.327ff.

Goldschmidt, Hermann Levin: Der Leib: Ganzheit – noch im Tod

Band 10, S.361ff.

Göttler, Christine: Der Sacro Monte von Varallo als Laboratorium der Emotionen. Das irdische Paradies, Adams Sünde, die Hölle und die Passion

Band 15, S.449ff.

Graeser, Andreas: Bemerkungen zur Entstehung und Entwicklung der Kosmos-ldee in der frühen griechischen Philosophie

Band 3, S.9ff.

Graeser, Andreas: Das Entwerfen von Wirklichkeit. Zu Cassirers »Philosophie der symbolischen Formen«

Band 3, S.199ff.

Graeser-Isele, Eva: Irrfahrtentopographie. Gedanken zu den Inselstationen in den Abenteuermärchen der Odyssee

Band 11, S. 269ff.

Gsell, Monika: Der Phallus, der Mangel, die Frau, der Mann. Überlegungen zur schiefen Bedeutung eines aufrechten Symbols [Lacan]

Band 13, S.207ff.

Guggenbühl, Allan: Die Jugend: ein Produkt der Zukunft? Die Sehnsucht nach einem Einstiegsszenarium in die Gesellschaft

Band 12, S.271ff.

Güntert, Georges: Die bildliche und rhythmische Gestaltung der Affekte in Ariosts Orlando Furioso und in Tassos Gerusalemme Liberata

Band 15, S.241ff.

Günthart, Romy: Wiltu wissen warumb so vil narren seind / frag den spiegel. Geiler von Kaysersberg reflektiert

Band 14, S.71ff.

Günthart, Romy: Batman und Robin. Oder: Was hat die Fledermaus mit dem Rotkehlchen zu schaffen? Superhelden im US-amerikanischen Comic Band 16, S.429ff. Vorschau hier

Gutbrodt, Fritz: Quam cernis, imaginis umbra est: Schatten und Spiegel im Mythos des Narziss [Ovid]

Band 14, S.199ff.

Gutbrodt,  Fritz: Miltons Monster, romantisiert Band 16, S.317ff. Vorschau hier

Gyr, Ueli: Symbole und Symbolkonsum in massentouristischer Sicht

Band 8, S.223ff.

Haab, Barbara: Ethnologische Feldforschung zur Spiritualität heutiger Jakobs-Pilger und Pilgerinnen

Band 8, S.137ff.

Haas, Alois M.: Ichthys. Fischsymbolik im frühen Christentum

Band 7, S.77ff.

Harris, Nigel: Animal Symbolism in Late Medieval Germany: The »Etymachia« Treatise

Band 7, S.111ff.

Hauser-Schäublin, Brigitta: Zeichen des Lebens, des Todes und der Unsterblichkeit. Über Seelenvorstellungen und deren Ausdruck in Melanesien

Band 2, S.99ff.

Häusermann, Jürg: Echte Gefühle [Grönemeyer]

Band 15, S.273ff.

Hebestreit Andreas: Gedanken zur Farbe der Aufklärung (2009) hier  als PDF
Hebestreit Andreas: Soziale Projektionen – Beispiele aus der frühchristlichen Symbolik (2010) hier
Hebestreit Andreas: Ursprünge des Ornaments. Zur Genealogie einer Symbolform (2011) hier
Hebestreit Andreas: Geist und Stoff. Über die Wirklichkeit der Masken (2013) hier als PDF

Helbling, Jürg: Die Organisation des sozialen und natürlichen Raumes bei den australischen Aborigines

Band 11, S.281ff.

Henking, Karl H.: Die "Elemente" und das "Herz" in den Visionen der Hildegard von Bingen

Band 6, S.7ff.

Henking, Karl H.: Zum Motiv des Weges im Buddhismus

Band 8, S.29ff.

Herwig, Henriette: Das Bild in Text und Film

Band 5, S.101ff.

Holenstein Weidmann, Pia: Riesen – eine Körperchiffre in der Frühen Neuzeit

Band 10, S.157ff.

Holenstein Weidmann, Pia: Monströse Erscheinungen im 16. Jahrhundert zwischen Naturwissenschaft und Gottesfurcht Band 16, S.209ff. Vorschau hier

Honegger, Thomas: In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Zur Symbolik von Ort und Raum in J. R. Tolkien’s Werk

Band 11, S.305ff.

Honegger, Thomas: Liebe. Die literarische Darstellung eines Gefühls in der höfischen Literatur des Mittelalters. Am Beispiel des Lai de l’ombre

Band 15, S.225ff.

Honegger, Thomas: Shakespeares Gebrauch der Leibessymbolik in den Roman Plays

Band 10, S.267ff.

Horn, András: Die Wandlungen des ungarischen Staatswappens: politische und ideologische Hintergründe Band 12, als PDF-File
Horn, András: Aristoteles über den Anfang und das Ende von »Geschichten« (7. Kapitel der Poetik) (2006) hier  als PDF

Horn, Katalin: Brot (Nahrung) als Zeichen von Emotionen im Märchen

Band 15, S.213ff.

Horn, Katalin: Die Identität des Helden und der Heldin: Leib, Kleid und Tierhaut im Volksmärchen

Band 10, S.191ff.

Horn, Katalin: Symbolische Räume im Märchen [Raum]

Band 11, S.335ff.

Horn, Katalin: Das Bild der Brücke in Märchen und Sage

Band 8, S.211ff.

Horn, Katalin: Eingangs- und Schlussformeln und ihre symbolischen und psychologischen Funktionen im Märchen (2006) hier  als PDF
Horn, Katalin:  Wiederholung und Variation im Europäischen Volksmärchen (2011) hier  als PDF
Hornung, Erik: Ägyptens göttliche Mischwesen Band 16, S 53ff.  Vorschau hier

Horvath, Dora: Körper und Kleidung der Frau in deutschen Frauenzeitschriften der Nachkriegszeit

Band 10, S.237ff.

Hubrath, Margarete: Drizzig jar on flaisch. Nahrungsaufnahme und Nahrungsverzicht in Viten und Offenbarungsberichten aus Frauenklöstern des Spätmittelalters

Band 12, S.83ff.

Hülst, Dirk: Kann es ‘schiefe’ Sinnbilder geben? Überlegungen zum Problem der Kanonisierung und Dekomposition von Deutungsgewohnheiten aus Sicht der Soziologie

Band 13, S.151ff.

Huszai, Villö: Transformationen von Wirklichkeit in symbolische Bedeutung. Robert Musils Novelle »Tonka« als Studie einer Identitätsstiftung

Band 12, S.251ff.

Hutter, Maria: John Bunyan, »Die Pilgerreise nach dem Berge Zion«

Band 8, S.109ff.

Isler, Andreas. Zur islamischen dhikr-Rezitation (2012) hier

Jung, Hermann: Vorsicht, nicht voll beweisbar! Wege und Irrwege bei der Erforschung musikalischer Zahlensymbolik

Band 13, S.75ff.

Kapfhammer, Günther: Ahasverus

Band 8, S.193ff.

Kaplony, Peter: Die Symbolik des Leibes und der Glieder im Alten Ägypten

Band 10, S.21ff.

Keller, Hildegard E.: Von handfestem Geist und durchsichtigem Fleisch. Impressionen aus der deutschsprachigen Hoheliedauslegung des 12. Jahrhunderts

Band 10, S.121ff.

Keller, Hildegard Elisabeth: înluogen. Blicke in symbolische Räume, an Beispielen aus der mystischen Literatur des 12. bis 14. Jahrhunderts

Band 11, S.353ff.

Keller, Raffael: Von törichten Bächen und trügerischen Felsen. Projektionen im Werk von Liu Zongyuan (773–819) (2010) hier

Klostermann, Georg: Die Symbolsprache der rabbinischen Gleichnisse

Band 9, S.123ff.

Klotz, Volker: Anfangen, Fortfahren, Beenden, Abbrechen. Beobachtungen an geräumigen Erzählwerken (2007) hier

Krähenbühl, Franziska: Kritik an der Reflexion. Die Spiegelsymbolik bei Friedrich von Hardenberg und Jacques Derrida

Band 14, S.122ff.

Kropf, Béatrice: Musik zur Darstellung von Emotionen im Tristan-Roman Gottfrieds von Straßburg

Band 15, S.377ff.

Krumm, Thomas: Der Spiegel der Unterscheidung. Spiegelmetapher und konstruktivistische Erkenntnistheorie

Band 14, S.141ff.

Krumm, Thomas: Die emotionale Konstituierung von Fremdheit. Am Beispiel des Alien-Motivs

Band 15, S.350ff.

Kuhn, Hans: Von der Realität in die Fiktion und zurück. Zu den isländischen rímur (14. – 19. Jh.) (2006) hier  als PDF
Kühne,  Urs: Manticora bestia ferox in India

Band 16, S.175ff. Vorschau hier

Kundert, Ursula: Ad evigilationem brutarum mentium. Emotionen als wirkungsmächtige erzählte Kategorien im Renner Hugos von Trimberg

Band 15, S.319ff.

Kunze, Stefan: Eine Symbolik fürs Ohr. Bemerkungen zur Sinnkonstruktion in der Musik

Band 3, S.139ff.

Lange, Mirjam: Synästhesie. Wenn Gefühle farbig sind (2009) hier

Largier, Niklaus: Zur Metapher des Weges bei Rudolf von Biberach, Meister Eckhart und Johannes Tauler

Band 8, S.41ff.

Lauf, Detlef I.: Modelle des Kosmos in Mythos und Religion: Aussen- und Innenwelten der tibetischen Kosmologie

Band 3, S.69ff.

Leemann, Roland A.: Symbol-Modelle und neurobiologische Wirklichkeit

Band 9, S.74ff.

Lier, Doris: Aktaion und das Herzrasen – Vom Erschließungscharakter der Emotion im psychologischen Symbol

Band 15, S.141ff.

Loacker, Norbert: Die Symbolik des utopischen Orts

Band 11, S.377ff.

Luginbühl. Hans R.: Symbolik im militärischen Alltag

Band 1, S.79ff.

Lüssy, Heinrich: Beginn ist nicht Anfang –  Zum ersten Wort der Tora (2007) hier  als PDF
Lüssy, Heinrich: Durchscheinende Textur. Das Schleiersymbol bei Goethe (2013) hier als PDF
Lüthy, Norbert: »Ni ange ni bête« (Pascal). Die Sprachkrise von Chandos im Spannungsfeld von Mythologie, Zoologie und Angelologie Band 16, S.263ff. Vorschau hier

Lütolf, Urs M.: Krebs als Symbol der Zerstörung – Schicksal oder Schuld?

Band 10, S.349ff.

Maraval, Pierre: La localisation et la vénération des lieux saintes de Palestine aux IVeVIe siècles: entre réalisme et symbolisme [Heilige, Märtyrer]

Band 11, S.419ff.

Marschall, Wolfgang: Die zweite Natur des Menschen

Band 9, S.27ff.

Marx, Wolfgang: Berge des Wahnsinns, Gipfel der Leidenschaft – Navigationsversuche im Raum der möglichen Gefühle

Band 15, S.81ff.

Marx, Wolfgang: Spiegelbild und Ich-Konzept oder Der Blick des Anderen

Band 14, S.109ff.

Marx, Wolfgang: Der Mythos vom lauten Anfang und vom leisen Ende (2007) hier
Mascadri, Virgilio: Das Problem der Kentauren – Die Griechen und das Wunderbare Band 16, S.65ff. Vorschau hier

Mathys, Felix: Gott und Mensch auf dem Weg. Einige Hinweise zur hebräischen Bibel

Band 8, S.19ff.

Meier-Seethaler, Carola: Drei unsterbliche ›Monster‹: Drache, Sphinx und Greif Band 16, S.99ff. Vorschau hier

Meierhofer, Hans: Tonartensymbolik

Band 15, S.397ff.

Meierhofer, Hans: Raumvorstellung in der Musik

Band 11, S.433ff.

Menzel, Anne-Noëlle: Variantenreiche Monochrome Malerei (2009) hier
Mertens Fleury, Katharina: Im Spiegel anders sehen und Anderes sehen (2105) hier  als PDF

Mettler, Heinrich: Ein einfacher Händedruck ist immer schief

Band 13, S.1ff.

Mettler, Heiri: Ursprung, Anstoß / Hemmung, Reflexion. Fichte – Goethe – Mani Matter

Band 14, S.251ff.

Michel Paul / Rizek-Pfister, Cornelia: Physik, Trug, Ideologie, Zauber und Symbolik des Spiegels

Band 14, S.1–57.

Michel, Paul / Deeg, Stefan / Goldschmidt, Hermann Levin: Die Symbolik der Wüste

Band 11, S.159ff.

Michel, Paul: Destruktion des Symbolbegriffs

Band 9, S.129–205.

Michel, Paul: Einige Grundbegriffe der mittel­alterlichen Bibelauslegung [Allegorese, Typologie]

Band 7, S.205ff.

Michel, Paul: Emotionen. Erscheinungsformen, Diskursfelder, Beeinflussung.

Band 15, S.1–79.

Michel, Paul: Johann Jakob Scheuchzer über den Regenbogen (2009) hier
Michel Paul: Einführung zum Band über Kompositwesen Band 16, S.9–52.

Moser, Karin S.: Mentale Modelle und ihre Bedeutung (autorisierte Fassung, anders als im Buch)

Band 13, S.181ff. PDF-File

Müller, Klaus E.: Der magische Kreis

Band 11, S.451ff.

Näf, Beat: Der Körper in der Traumdeutung des Imperium Romanum

Band 10, S.101ff

Nager, Frank: Das Herz als Symbol

Band 6, S.21ff.

Nänny, Max: Sprachliche Spiegelungen von Spiegelungen

Band 14, S.199ff.

Naumann, Hans-Peter: Altgermanische Tiersymbolik und Probleme ihrer Deutung

Band 7, S.49ff.

Paparunas, Penny: Trouble with the “I / Eye”: Mirrors in Victorian Women Poetry [Auge]

Band 14, S.213ff.

Paparunas,  Penny: Wasserfrau als Maskerade? Melusine von Barby und die Hybridisierung von Geschlechterkonfigurationen in Fontanes »Stechlin« Band 16, S.369ff. Vorschau hier
Peisl, Peter: Präludium über die Biologie des Farbensehens (2008) hier

Pellaton, Ursula: Zur Symbolik des Leibes im künstlerischen Tanz in Europa

Band 10, S.225ff.

Peyer, Beatrix: Die Rolle von Körper und Körperlichkeit bei Franz Kafka

Band 10, S.329ff.

Reddick, Allen: The Way Inward; or, Swift's Knife

Band 8, S.241ff.

Renz Ursula: Der mos geometricus als Antirhetorik. Spinozas Gefühlsdarstellung vor dem Hintergrund seiner Gefühlstheorie

Band 15, S.333ff.

Renz, Ursula: Lebendige Spiegel oder Spiegel des Lebendigen? Überlegungen zur Frage des Subjektverständnisses bei Cusanus

Band 14, S.95ff.

Rink, Klaus: Episodische Information als Schlüssel zum Verständnis normaler und pathologischer Gefühlsreaktionen

Band 15, S.93ff.

Rizek, Cornelia: Meister Eckhart – Selbstrepräsentation durch Selbstverlust

Band 12, S.99ff.

Rizek-Pfister, Cornelia / Michel Paul: Physik, Trug, Ideologie, Zauber und Symbolik des Spiegels

Band 14, S.1–57.

Rizek-Pfister, Cornelia: Scheinbar Schiefes bei Meister Eckhart. Missgeschick oder geschickte Fügung?

Band 13, S.61ff.

Rüegg, Walter: Symbole als politische Ausdrucksformen

Band 5, S.9ff.

Rusterholz, Peter: Das Bild im Text. Franz Kafkas »Ein Bericht für eine Akademie«

Band 5, S.83ff.

Rusterholz, Peter: Symbolverständnis als Bedingung literarischen Lesens und Schreibens

Band 3, S.177ff.

Schaufelberger, Philipp: Antlitz und Symbol bei Emmanuel Lévinas

Band 13, S.245ff.

Scherer, Brigitte / Ganz-Blättler, Ursula: Paradiesische und andere Orte in serieller Fernsehfiktion. Der Schauplatz als liminaler Raum

Band 11, S.241.ff.

Schild, Wolfgang: Die Sitzhaltung des griesgrimmigen Löwen als Richtersymbol [Rechtssymbolik]

Band 12, S.145ff.

Schmauks, Dagmar: Unterwegs im alltäglichen Zeichendschungel

Band 13, S.15ff.

Schmid, Regula: Nu dar, du edels müetzlin, dar! Bern und der Bär im 14. bis 16. Jahrhundert

Band 12, S.159ff.

Schmid, Georg: Der Raum im meditativen Erleben

Band 6, S.55ff.

Schmied-Neukomm, Helga: Die anthropomorphen Evangelistensymbole in der Kunstgeschichte des Mittelalters [Tetramorph]

Band 12, S.123ff.

Schwyzer, Nicole: Der gezügelte Mann – Symbol für Weibermacht oder Inszenierung von Affektkontrolle?

Band 15. S.419ff.

Seemann,  Veronika-Rosa: Der wunderliche Alexander. Die Funktion der Tiersymbolik in der Beschreibung Alexanders des Grossen in Lamprechts Alexanderlied  Band 16, S.133ff.

Seidmann, Peter: Weg und Fahrt im Traum

Band 8, S.287ff.

Sonderegger, Erwin: Was ist Anfang und Ende des Menschen ? (Aristoteles, Nikomachische Ethik. Buch I, Kap. 6 und Buch X, Kap. 6-9) (2007) hier  als PDF

Städeli, Martin: Freispruch auf Bewährung – Der Fall der Emoticons

Band 15, S.491ff.

Städeli, Martin: Fensterfarben (2009) hier  als PDF
Städeli, Martin:Dürrenmatt, ›Die Schweiz als Gefängnis‹ (2015) hier  als PDF

Stadler, Ursula: Gefühlssymbolik in chinesischen Schriftzeichen

Band 15, S.192ff.

Stadler, Ulrich: Der Leib als lehrreichste Schrift und als Tempel. Die Deutung der menschlichen Gestalt durch Friedrich von Hardenberg (Novalis)

Band 10, S.293ff.

Stauffer,  Isabelle: »Von einer Seele nicht weit.« Die Hybridisierung des Mannes in Wasserfrauengeschichten von Oscar Wilde, Ricarda Huch und Giuseppe Tomaso di Lampedusa Band 16, S.343ff.

Stolz, Fritz: Das Gleichgewicht von Lebens- und Todeskräften als Kosmos-Konzept Mesopotamiens

Band 3, S.47ff.

Stolz, Fritz: Religiöse Symbole in religionswissenschaftlicher Rekonstruktion

Band 9, S.1ff.

Stoob, Carola: Der Beitrag der Ethologie zum Verständnis der menschlichen Auffassung vom Tier [Wolf Fuchs Ichneumon]

Band 7, S.171ff.

Straumann, Barbara: The Castle of Alma as an Allegory of Memory [Burg Spenser]

Band 11, S.469ff.

Struzek-Krähenbühl, Franziska: Zur Farbsymbolik der blauen Blume von Novalis (2008) hier  als PDF
Struzek-Krähenbühl, Franziska: Repeat that, repeat – Der Zauber der Wiederholung bei Herder und Hopkins (2011) hier  als PDF

Sütterlin, Christa: Körperschemata im universellen Verständnis

Band 9, S.37ff.

Sütterlin, Christa: Symbole und Rituale im Dienste der Herstellung und Erhaltung von Gruppenidentität

Band 12, S.1ff.

Sütterlin, Christa: Fratzen, Monster, Entblößer. Dämonenplastik aus ethologischer Sicht Band 16, S 411ff. Vorschau hier
Suntrup, Rudolf: Liturgische Farben im Kontext der mittelalterlichen Farbendeutung (2009) hier
Suntrup, Rudolf: Naturallegorie im Dienste der Heilsgeschichte. Die ›Concordantiae caritatis‹ des Ulrich von Lilienfeld (2015) hier
Alice Thaler-Battistini: Bilder   Sehen   Lernen. – Die ›Iconologia‹ des Cesare Ripa als Theater der Begriffe (2015) hier

Tobler, Eva: Der Leib als Spielfeld germanisch-volkstümlicher und christlicher Wertvorstellungen im »Wolfdietrich D«

Band 10, S.139ff.

Tobler, Eva: Diabolus est vitam vorans cetus. Zur mittelalterlichen Auslegung von Apokalypse 12 und 13 [Teufel]

Band 7, S.133ff.

Tobler, Eva: Die Symbolik der Vergilschen Orkus-Architektur in der Deutung von Bernardus Silvestris

Band 11, S.481ff.

Tobler, Eva: Misslungene Identitätsfindung. Zur Symbolik der Musik in Grillparzers »Der arme Spielmann«

Band 12, S.237ff.

Troxler, Eduard: Symbolerleben im Ritual

Band 1, S.87ff.

Uhl, Susanne: sieh Brügel, Susanne  

Uslar, Detlev v.: Das Traumsymbol als Knotenpunkt von Bedeutungszusammenhängen

Band 9, S.79ff.

Utzinger,  André: Hobbes »Leviathan«. Anatomie eines Staats-Wesens Band 16, S.279ff. Vorschau hier

van Loon,Rens J. P.: Way Symbolism in Personal Life, Illustrated and Explained from a Taoist Perspective [Weg Taoismus]

Band 8, S.299ff.

Vassalli, Giovanni: Hysterie und Symbol

Band 12, S.75ff.

Vater, Heinz: Zur kognitiven Linguistik des Raums

Band 11, S.497ff.

Vogel, Christina: Emotionen im Dienst der universalen Symbolik Simone Weils

Band 15, S.259ff.

Vogel, Christina: Wiederholung―Macht―Zeit (zum Nouveau Roman) (2012) hier  als PDF

Vogel, Fritz Franz: Zunge zeigen. Die Desavouierung des Gegenübers

Band 13, S.223ff.

Vollenweider, Samuel: Symbole der Endzeit und ihre Bedeutung für Transzendenzerfahrungen unter den Bedingungen der Neuzeit

Band 2, S.87ff.

von Arburg, Hans-Georg: Haarprobleme um 1800. Perücken und Frisuren in der wissenschaftlichen Publizistik, in der bildenden Kunst und in der Literatur des ausgehenden 18. Jahrhunderts [Hogarth Lichtenberg]

Band 12,. S.195ff.

von Arburg, Hans-Georg: Seelengehäuse. Das Raumproblem im physiognomischen Diskurs von 18. bis 20. Jahrhundert

Band 11, S.33ff.

Walser-Wilhelm, Doris und Peter: Wie Hofrat von Müller das Geheime Ziffernkabinett überlistete

Band 13, S.93ff.

Walser-Wilhelm, Doris und Peter:Karl Viktor von Bonstetten auf den Spuren des Aeneas (2011) hier als PDF

Walter-Schneider,Margret: Rainer Maria Rilke, »Der Turm«

Band 11, S.525ff.

Weibel Viktor: Die Schwyzer Japanesenspiele (2010) hier

Wienker-Piepho, Sabine: Statussymbole in Selbst- und Fremdwahrnehmung

Band 12, S.17ff.

Wolf, Gerhard: Gesicht Christi und Gorgonenhaupt

Band 10, S.209ff.

Wyss, Eva Lia: Ist Fernsehwerbung Werbung für das Fernsehen? Untersuchungen zur Identität einer Textsorte

Band 12, S.285ff.

Wyss, Eva Lia: Pfeile im World Wide Web

Band 13, S.39ff.

Zeller, Rosmarie: Monstren in der Frühen Neuzeit: Warnzeichen und naturwissenschaftliche Kuriosität Band 16, S.237ff. Vorschau hier
Zeller, Rosmarie: Die Chymische Allegori »Coniugium Phœbi & Palladis« des Christian Knorr von Rosenroth (1677) (2105) hier  als PDF

Zimmermann, Bernhard: Der menschliche Körper in der antiken Komödie. Zur Funktion des Körpers in den Komödien des Aristophanes, Menander, Plautus und Terenz

Band 10, S.257ff.

Zweig, Adam: Symbolforschung und Naturwissenschaft

Band 4

Zweig, Adam, Vorschlag für ein umfassendes Symbolmodell [Analogie, Superposition, Psychopathologie, Vektorlehre, Goldener Schnitt, Pentagon, Pentagramm]

Band 1, S.103ff.

Zweig, Adam: Wie kann es schief gehen. Missgeschicke bei Symbolgenese und ‑gebrauch aus strukturgenetischer Sicht

Band 13, S.129ff.

Zweig, Adam: Zur Entstehung von Begriffen aus Symbolen und Symbolen aus Begriffen

Band 2, S.9ff.

Zymner, Rüdiger: Zwei Seiten der Improprietas

Band 9, S.91ff.