Band 4: Adam Zweig, Symbolforschung und Naturwissenschaft

Adam Zweig, Symbolforschung und Naturwissenschaft – 1987; 212 S. (ISBN 3-261-03674-5)

Ein Versuch, die Symbolforschung vermittels eines neurobiologischen, eines formalen und eines geometrischen Modelles in den Bereich der Naturwissenschaft zu stellen. Aus dem Inhalt: Elementekataloge der Symbole – Zur Abgrenzung zwischen Symbol, Analogie, Allegorie und Metapher – Symboladdition und -kombination – Superposition– Bedeutungswandel – Symbolforschung und Psychopathologie – Beziehungen zur Vektorlehre – Goldener Schnitt, Pentagon, Pentagramm – Beziehungen des Goldenen Schnittes zur Organisation der visuellen Wahrnehmung des Menschen